Fragen, Antworten & mehr Infos


Allgemeine Fragen

  • Kann ich ein Räucherbündel immer wieder gebrauchen?
    Ja, nach dem Auskühlen das Verkohlte an der Spitze mit einem Messer etwas abkratzen/abschneiden. So ist das Bündel bereit für die nächste Räucherung. Es kann immer wieder verwendet werden, bis es ganz weg ist.
  • Raucht der weisse Salbei stark?
    Ja, der weisse Salbei raucht (weisser Rauch) schon recht stark. Je dicker das Bündel, desto mehr Rauch. Je länger Sie in einem Raum bleiben, desto mehr Rauch.
    Wenn Sie keinen oder nur wenige Rauch vertragen, können Sie es mit Salbei Räucherstäbchen oder Palo Santo Räucherstäbchen versuchen.
  • Stinkt eine Ausräucherung mit weissem Salbei?
    Nein, stinken nicht, aber der Salbei duftet schon recht stark. Bedenken Sie, es geht in erster Linie um die energetische Reinigung. Den gewünschten Duft können Sie nach der Ausräucherung mit Duftölen, Raumsprays, Räucherstäbchen oder anderem Räucherwerk in Ihren Räumen verbreiten. Andere Düfte finden Sie hier: Lindenkraft.ch & Magieshop.ch
  • Kann ich das Bündel mit Wasser löschen?
    Ja, es nicht die spirituellste Form, aber sicherer als das Bündel glimmend rumliegen zu lassen. Gehen Sie auf jeden Fall den sichersten Weg. Vor dem nächsten Gebrauch, gut trocknen lassen.
  • Was ist beim Ausräuchern zu beachten?
    In Ecken und Nischen bleibt die Energie stehen, darum diese gut ausräuchern.
  • Ist der weisse Salbei psychoaktiv?
    Nein, der weisse Salbei hat keine psychoaktiven Substanzen. Er wirkt klärend auf den Geist, löst aber keine rauschähnlichen Zustände aus.
  • Was kann ich noch energetisch reinigen?
    Z.B. neue Möbel, Bilder, Instrumente, Werkzeuge, Maschinen, PC/TV/Telefon, oder Artikel vom Flohmarkt, oder ein Geschenk. Die Garage, Hobbyraum, das Auto.....natürlich auch sich selber (Aurareinigung).
  • Bei mir spukt/geistert es, hilft eine Ausräucherung?
    Ausräuchern mit z.B. dem weissen Salbei ist eine einfache und günstige Möglichkeit, es zu versuchen. Rückmeldungen und Gespräche mit Spezialisten für solche Phänomene zeigen, es funktioniert, nicht immer, aber in vielen Fällen. Übrigens, Räucherungen sind ein Grund vieler Naturvölker, um damit böse Geister zu vertreiben.
    Sollte es nicht aufhören, melden Sie sich bei den Profis, z.B. bei dem Verein Ghosthunters Schweiz. Hier werden Sie nicht ausgelacht, sondern ernst genommen.

Wie ausräuchern bei Wohnungswechsel?

  • Einfache Variante
    Nach dem Umzug die neue bezogene Wohnung einmal sauber ausräuchern (alle Räume, Möbel, Deko, Nischen, Ecken, Türen, Fenster). Je nach Bedarf, oder wenn sich ein eventueller Umzugsstress gelegt hat und die alte Wohnung abgegeben ist, können Sie die neue Wohnung nochmals ausräuchern.
  • Aufwändigere Variante
    Räuchern Sie die neue und noch leere Wohnung aus. Bevor Sie umziehen, räuchern sie die alte Wohnung inkl. Möbel, Deko usw. aus. So kommen keine alten und unerwünschten Energien in die neue Wohnung mit. Wenn die neue Wohnung eingerichtet ist und alles erledigt ist (Wohnungsabgabe etc.), können Sie Ihr neues Heim nochmal sanft ausräuchern, wenn Sie möchten.

Fragen zu Bestellung & Versand

  • Versenden Sie aus der Schweiz?
    Ja, unser Lager & Laden ist an der Uesslingerstrasse 13 in 8548 Ellikon a. d. Thur.
  • Versenden Sie in andere Länder?
    Nein, nur innerhalb der Schweiz & Liechtenstein. Der Versand aus der Schweiz ist recht teuer.
  • Kann ich die Bestellung abholen?
    Ja, in unserem Lager & Laden in 8548 Ellikon a. d. Thur. Bitte vorher kurz einen Termin oder eine Zeit abmachen, da der Laden meistens, aber nicht immer besetzt ist.

Haben Sie andere Fragen?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.