Yerba Santa Räucherbündel

Yerba Santa ist für viele indianischen Völker in Nordamerika eine heilige Pflanze mit grosser Kraft. Schamanen setzen sie bei allerlei körperlichen und seelischen Beschwerden ein. Verräuchert wirkt sie unter anderem reinigend auf negative Einflüsse und schafft eine Atmosphäre der Heilung. Die Blätter dieser Pflanze werden verräuchert, als Tee zubereitet, gekaut oder mit Umschlägen angewendet.

Yerba Santa ist ein starkes Kraut mit vielen positiven Eigenschaften, bis auf den Duft, der ist nicht wirklich fein und betörend:-)


Yerba Santa Bündel

Yerba Santa Mini-Bündel, ca. 12cm lang und ca. 15g schwer
Verpackt im Schnellverschlussbeutel

CHF 8.00

  • 0.02 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Yerba Santa, Kraftpflanze der Indianer

Yerba Santa war bei vielen kalifornischen Stämmen eine traditionelle Medizin mit grosser Heilkraft und wurde bei verschiedenen Beschwerden angewendet. Pflanzenteile, meistens die Blätter wurden verräuchert oder gekaut, zu Tee gemacht, einfach aufgelegt oder kamen als Umschläge zum Einsatz. Nicht nur, aber bevorzugt bei Beschwerden rund um die Atemwege. Die Blätter wurden verräuchert oder gekaut um Asthma, Husten, Erkältung, Lungenentzündung, aber auch Kopfschmerzen und Bauchschmerzen zu lindern. Auf Wunden, Verletzungen oder schmerzende Muskeln wurden Yerba Santa Blätter aufgelegt um die Heilung zu unterstützen. Auf Schwellungen wurden zur Linderung gefaltete Blätter gelegt und bei Knochenbrüchen wurden mit Yerba Santa Schmerzen gelindert.

Auf der seelischen/geistigen Ebene kann man indianischen Überlieferungen entnehmen, dass Yerba Santa mit seiner Wirkung dabei helfen kann, innere Ängste, Schwächen und Verletzungen zu verarbeiten um Linderung/Verständnis zu erfahren. Durch die kräftigenden Eigenschaften entstand wohl auch der Beinamen „Kraftpflanze“. Dem nach soll Yerba Santa beim Verräuchern eine kräftigende Wirkung entfalten welche das Vertrauen stärkt und die Selbstliebe fördert.


Hinweise und Infos

Botanischer Name

Eriodictyon Californicum

 

Verwendung

Die hier angebotenen Yerba Santa Bündel sind

ausschliesslich für Räucherungen!

 

Zubehör

Feuerfeste Unterlage (Gefäss/Schale) und ein Feuerquelle.

Herkunft dieser Yerba Santa Bündel
Diese Yerba Santa Räucherbündel sind aus Südkalifornien, wo die Cahuilla Indianer dieses heilige Kraut „TANWIVEL“ nennen. Die Pflanze wächst wild und wird von Hand geerntet und von Hand in Bündel verarbeitet.



Räucherzubehör zum Räuchern