3 Sorten mini Räucherbündel Nordamerika

Drei verschiedene Sorten mini Räucherbündel. Ein kleines Set mit einem Bündel Wacholder-Salbei, Wüsten-Salbei und Yerba Santa. Alle drei Räucherbündel eignen sich in der Grundeigenschaft sehr gut um Wohnung, Haus, andere Räume oder auch Plätze mit einer Räucherung energetisch zu reinigen.


3 Mini Mix Nordamerika

 

Drei verschiedene mini Räucherbündel aus Nordamerika

Ein Bündel mit Wacholder & weissem Salbei, Wüsten-Salbei und Yerba Santa

  • Länge ca. 10-12cm
  • Gewicht zusammen ca. 70-80g

Verpackt im Schnellverschlussbeutel, ohne Beschreibung

CHF 18.50

  • 0.08 kg
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit

Infos zu den verschiedenen Bündel

Wacholder & weisser Salbei

Solche gemischten Räucherbündel gibt es verschiedene. Dieses hier ist eines mit weissem Salbei und Wacholder-Zweigen. Infos zum weissen Salbei gibt es hier ja genügend, aber hier noch etwas zum Wacholder...

 

Wacholder

Wacholder liefert schon seit Jahrhunderten den magischen Räucherstoff für die Schamanen in verschiedenen Kulturen. Zweige, Holz, Rinde oder Beeren vom Wacholder werden schon seit dem Mittelalter wegen der reinigenden und desinfizierenden Wirkung als Räucherwerk verwendet. Der Rauch reinigt und entspannt die Atmosphäre, vertreibt Negatives, erdet und baut Schutz auf. Der Wacholder ist eine Pflanze des Lichts und kann besonders in dunklen Zeiten dabei helfen, Trübsal und Finsternis zu vertreiben. Die freigesetzte Lichtenergie hilft loszulassen und unterstützt uns dabei Klarheit zu gewinnen.

 

Wüsten Salbei

Verräuchert wird der Desert Sage traditionell bei zeremoniellen und rituellen Anlässen. Die Inhaltsstoffe die beim Verglimmen freigesetzt werden, wirken auf verschiedenen Ebenen. Eine Räucherung reinigt die Atmosphäre, reinigt den Geist und reinigt Gegenstände. Neben der atmosphärischen Reinigung soll der Wüsten-Salbei auch positiv auf die Psyche Einfluss nehmen.

Mehr Infos zum Wüsten-Salbei finden Sie hier

 

Yerba Santa

Yerba Santa ist für viele indianischen Völker in Nordamerika eine heilige Pflanze mit grosser Kraft. Schamanen setzen sie bei allerlei körperlichen und seelischen Beschwerden ein. Verräuchert wirkt sie unter anderem reinigend auf negative Einflüsse und schafft eine Atmosphäre der Heilung. Die Blätter dieser Pflanze werden verräuchert, als Tee zubereitet, gekaut oder mit Umschlägen angewendet.

Mehr Infos über Yerba Santa finden sie hier


Botanische Namen

Wüsten-Salbei = Artemisia Tridentata (Beifuss-Familie)

Salbei-Wacholder = Salvia Apiana & Juniperus Communis

Yerba Santa = Eriodictyon Californicum

 

Verwendung

Die hier angebotenen Räucherbündel

sind ausschliesslich für Räucherungen!

 

Zubehör

Feuerfeste Unterlage (Gefäss/Schale) und ein Feuerquelle.

Herkunft
Diese Räucherbündel stammen aus Nordamerika. Dort werden die Pflanzen traditionell geerntet, gebunden, verarbeitet und gelagert.